Rahmenprogramm

Wir haben ein spannendes, die Woche begleitendes, Rahmenprogramm für Sie zusammengestellt. Hier erhalten Sie erste Informationen, was Sie vom 9. -13. Februar 2021 neben unserem Livestream noch erwartet.

 

Live-Cooking im SMEG Studio – Abgesagt

Live Cooking Battle – Absage aufgrund der Lockdown Verlängerung

Mit viel Spaß und Leidenschaft sollten 3 Teams bei „DONNER & REUSCHEL meets Sterne & TV-Köche“ um die Wette kochen.

Wir freuten uns auf einen rasanten und spannenden Abend während unserer großen Online-Konferenz Perspektiven 2021 im Küchenstudio smeg Hamburg by Stefano Melucci in der ABC-Straße.

Doch wir müssen alle Verantwortung übernehmen und so haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, das Koch-Battle abzusagen. Die Teilnehmerrunde ist zu groß und die Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar lässt ein persönliches Treffen in so großer Runde nicht zu.

  • Alle anderen Vorträge unserer Online-Konferenz finden statt.

Wir werden unser Koch-Battle so schnell wie möglich nachholen und Sie rechtzeitig über einen neuen Termin informieren. Für alle angemeldeten Gäste gibt es als kleine Entschädigung in Kürze eine Überraschung per Post.

Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Online-Konferenz Perspektiven 2021 dabei sind. Gekocht und gebattelt wird dann mit viel Genuss und Leidenschaft in der Zeit nach dem Lockdown.

 

#MyAdviceToMyYoungerSelf 

Lust auf eine Challenge?

#Perspektiven2021 Challenge #MyAdviceToMyYoungerSelf 

Kommunikationshacks selbst angewendet

Erleben Sie in 10 kurzen, von Prof. Dr. Bernd Ankenbrand aufgezeichneten Videos die Dos und Don’ts zur medialen Eigendarstellung.

Nachdem Sie diese Tipps und Tricks für gute virtuelle, zielführende Kommunikation – neudeutsch „Kommunikationshacks“ – gesehen haben, können Sie diese auch selbst anwenden. Probieren Sie es aus bei unserer Perspektiven2021 Challenge zum Thema:

MyAdviceToMyYoungerSelf – Welche Ratschläge würden Sie Ihrem jüngeren Ich gerne mit auf dem Weg geben? Welche Lebensweisheiten wären für Ihr jüngeres Ich nützlich und hilfreich?

Weitere Informationen zur Teilnahme an der Challenge sowie Zugriff auf die oben genannten Videos erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung mit dem Start der Perspektivwoche am Dienstag, 9. Februar 2021.

Professor Dr. Bernd Ankenbrand

Sinnökonom | Pilot | Hofnarr

Orientierung liegt nicht in der Realität, sondern in unseren Maßstäben.  

Was ist für uns wirklich wertvoll? Wie finden wir Orientierung für unser Vermögen? Wie kommunizieren wir (über) unser Vermögen? Um die Wahrnehmung und Wirkung von Vermögen besser zu verstehen, erforscht Prof. Dr. Bernd Ankenbrand unsere Wertmaßstäbe und „Navigationsinstrumente“. Als Wissenschaftler und Pilot ergründet er die noch unerforschten Welten der Verhaltens- und Sinnökonomie und liefert anwendungsorientierte Einsichten für sinnerfülltes Vermögen.   

Dr. Bernd Ankenbrand ist Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.  Seine internationalen Forschungs- und Lehrerfahrungen beinhalten Aufenthalte u.a. an der Universität Witten/Herdecke, der Karlshochschule International University, der Sino German School of Governance in Nanjing, China, am Northern Institute of Technology in Hamburg, sowie am Social Cognition and Social Neuroscience Lab der Princeton University, USA.  

Im privatwirtschaftlichen Bereich zählen Arthur AndersenPwC und gexid zu seinen Berufsstationen, zu seinen Referenzen als Keynote-Speaker gehören unter anderem die Deutsche Bank, Carmignac Gestion, C-Quadrat, Universal Investment, der Private Banking Kongress und Standard Life.  

Professor Dr. Bernd Ankenbrand

Sinnökonom | Pilot | Hofnarr

Orientierung liegt nicht in der Realität, sondern in unseren Maßstäben.  

Was ist für uns wirklich wertvoll? Wie finden wir Orientierung für unser Vermögen? Wie kommunizieren wir (über) unser Vermögen? Um die Wahrnehmung und Wirkung von Vermögen besser zu verstehen, erforscht Prof. Dr. Bernd Ankenbrand unsere Wertmaßstäbe und „Navigationsinstrumente“. Als Wissenschaftler und Pilot ergründet er die noch unerforschten Welten der Verhaltens- und Sinnökonomie und liefert anwendungsorientierte Einsichten für sinnerfülltes Vermögen.   

Dr. Bernd Ankenbrand ist Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.  Seine internationalen Forschungs- und Lehrerfahrungen beinhalten Aufenthalte u.a. an der Universität Witten/Herdecke, der Karlshochschule International University, der Sino German School of Governance in Nanjing, China, am Northern Institute of Technology in Hamburg, sowie am Social Cognition and Social Neuroscience Lab der Princeton University, USA.  

Im privatwirtschaftlichen Bereich zählen Arthur AndersenPwC und gexid zu seinen Berufsstationen, zu seinen Referenzen als Keynote-Speaker gehören unter anderem die Deutsche Bank, Carmignac Gestion, C-Quadrat, Universal Investment, der Private Banking Kongress und Standard Life.  

Way Ahead

Way Ahead – Es gibt ein Leben nach der Schule. Wie Way Ahead zukünftige Schulabsolventen motiviert, ihre Talente voll auszuschöpfen.

Beratung und Planung zu Berufsfindung für Ihr Kind oder Enkelkind

Das eigene Potenzial erkennen, nutzen und weiterentwickeln: darin liegt der Schlüssel zum Erfolg und zur Zufriedenheit. Way Ahead verbindet die Expertise der Unternehmer Nele von Bargen, Stephanie Reschke und Dr. Curt Schmitt, die mit verschiedenen Schwerpunkten und jahrelanger Erfahrung die Entwicklung junger Menschen erfolgreich begleiten.
Way Ahead bietet mit ihrem ganzheitlichen Karrierecoaching ein einzigartiges, gezieltes Schritt-für-Schritt Programm für Schüler an, das sowohl Eltern, dem Nachwuchs sowie zukünftigen Universitäten und potenziellen Arbeitgebern entgegenkommt.
Die Experten vermitteln nicht nur Einblicke in ein bestimmtes Zukunftsszenario, sondern können auch auf eine Bandbreite von Möglichkeiten blicken, aus der mit den jungen Menschen gezielt der für sie passende Weg gewählt werden kann. Dabei unterstützen sie nicht nur bei der Entscheidungsfindung, sondern auch bei den nötigen Schritten, um das persönliche Ziel zu erreichen.

Die Experten von WayAhead stehen Ihnen und Ihren Kindern während der Veranstaltung telefonisch für ein persönliches Gespräch zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Mittwoch, 10.02.2021, 16:00 -18:00 Uhr
Freitag, 12.02.2021, 17:00 -19:00 Uhr
Samstag, 13.02.2021, 10:00 -13:00 Uhr

Ihre Experten:
Nele von Bargen
Schwerpunkt Karriereplanung: Als Karrierecoach und Unternehmensbegleiterin mit langjähriger Erfahrung erarbeitet sie ein Gesamtbild der Stärken und Entwicklungspotentiale für einen individuell passenden Berufsweg.

Stefanie Reschke
Schwerpunkt Gap Year: Als Jugendberaterin mit vielen Jahren internationaler Erfahrung im In- und Ausland und weltweiten Kontakten hilft sie bei der individuellen Gestaltung des Gap Years, in dem die Skills, die den idealen Start im Studium und im Beruf ermöglichen, gestärkt werden können.

Dr. Curt Schmitt
Schwerpunkt Universitäten im In- und Ausland: Seit 2003 stellt er jungen Menschen deutsche und internationale Universitäten und Studiengänge vor, analysiert Zukunftsaussichten, informiert zu Bewerbungen zum Aufnahmeverfahren sowie zu Fristen und Kosten und begleitet den Auswahlprozess.

Medizinicum Hamburg

Exklusive Gesundheitsvorsorge

Finanzen sind wichtig. Gesundheit aber noch viel mehr. Deshalb kooperiert unser Bankhaus mit dem Medizinicum am Stephansplatz in Hamburg, dem Zentrum für interdisziplinäre Medizin. Rund 50 erfahrene und renommierte Ärztinnen und Ärzte aus mehr als 25 medizinischen Fachdisziplinen arbeiten hier Hand in Hand eng zusammen, um auch Menschen mit komplexen, ganz verschiedenen Krankheitsbildern eine präzise Diagnostik und schnellstmögliche, gezielte Behandlung zu ermöglichen. Einer dieser Ärzte ist Dr. med. Jörn Klasen – bekannt aus der NDR-Dokumentation „Die Ernährungs-Docs“. Dr. Klasen begeisterte schon mehrfach unsere Gäste auf Donner & Reuschel-Veranstaltungen. Lernen Sie das Medizinicum näher kennen:

www.medizinicum.de